Rückblick Freizeit Göttinger Land

Die diesjährige Freizeit stand unter dem Motto “Winnetou” und führte und ins Göttinger Land nach Asche. Am Sonntag, den 20.03.16 fuhren wir mittags mit 21 Kindern und 5 Betreuern vom CVJM los. Nach einer vierstündigen Fahrt erreichten wir unser Ziel. Zunächst wurden die Zimmer eingeteilt und alle hatten viel zu tun mit Sachen einräumen und Betten beziehen. Anschließend gab es ein leckeres warmes Essen. Abends gab es einen Spieleabend zum Thema Cowboys und Indianer. Alle hatten großen Spaß. Nach einer kurzen Nacht wurde am Morgen gebastelt und nachmittags gab es eine Stadtraylle in Göttingen, wo alle mit Interesse teilnahmen. Abends standen wir am Lagerfeuer und sangen Lieder. Danach wanderten wir durch die dunkle Nacht. Einige erzählten Gruselgeschichten, die uns in Angst und Schrecken versetzten. Erschöpft fielen alle ins Bett. Am Dienstag ging es zum Erlebniszoo nach Hannover. In kleinen Gruppen gingen wir durch den Zoo und beantworteten Fragen zu den einzelnen Tieren. Wir besuchten Shows und gingen auf die Sommerrodelbahn. Müde und mit vielen Eindrücken kehrten wir gegen Abend zurück. Zum Abschluss gab es einen Kinoabend mit dem Film “Winnetous Sohn”. Mittwoch war schon unser letzter Tag. Eine Schatzsuche mit Bogenschießen stand auf dem Programm. Das hat allen viel Spaß gemacht. Für die große Party am Abend verkleideten und schminkten sich alle. Dann wurde zünftig gegessen und ausgelassen getanzt. Am nächsten Tag fuhren wir dann zurück nach Wuppertal. Wir danken allen Betreuern für ihre gute Zusammenarbeit und freuen uns schon sehr auf die Freizeit im nächsten Jahr.